Pannenhilfe - Service24h - Roadside Assistance Wir liefern ihnen Werkzeuge, Hilfsmittel und Konzepte rund um das Thema „Notdienst“. Pannenhilfsfahrzeug / Fahrende Werkstatt Über    einen    Zeitraum    von    mehreren    Jahren    haben    wir    das    Thema    „Notdienst“    in    Zusammenarbeit    mir    verschiedenen    Herstellen betreut/weiterentwickelt.    Eines    der    Konzepte    die    dabei    entstanden    sind    ist    die    fahrende    Werkstatt.    Folgende    Punkte    wurden    für    diese Entwicklung betrachtet: Festlegung von Bedarf und Nutzung Mitarbeiter-Befragung (aktive Mitarbeiter aus dem Pannenhilfsdienst) Selektion der Basisfahrzeuge Selektion der benötigten Werkzeuge Entwicklung der Fahrzeugeinbauten unter Berücksichtigung der Werkzeuge Aufbau der Prototypen Als Beispiel finden Sie hier ein paar Impressionen zu einer fahrenden Werkstatt auf Basis eines 5 t Transporters.
Breite Werkbank, Schubladenelemente, Regalanlage und ausziehbarer Schraubstock
Zusätzlich abschließbares Schubladenelement, Auszugsrichtung zur Schiebetür
Unterflur Stromerzeugung über Getriebenebenabtrieb und Verteilerstation im Fahrzeug.
Luftversorgung durch Schraubenkompressor ohne Vorratstank. Geringe Geräuschbelastung für den Mitarbeiter.
Dies sind nur ein paar Highlights der verschiedenen Prototypen. Natürlich ist das Fahrzeugkonzept nicht an ein Fahrzeug aus dem Segment Transporter gebunden.
Haben sie Fragen zu diesem oder ähnlichen Fahrzeugen sprechen sie uns bitte an. Werkzeugsatz für Pannenhilfsfahrzeuge Für Service24h Fahrzeuge der Daimler AG liefern wir verschiedenen Werkzeugumfänge. Vom Smart bis zum Nutzfahrzeug decken die einzelnen Werkzeugsätze alles ab. Die Einlagesysteme sind auf die Schubladenelemente von Fa. Bott abgestimmt.
Lieferumfang Nutzfahrzeug für Einsatzfahrzeug Sprinter mit Bott Fahrzeugausstattung.
Lieferumfang PKW für Einsatzfahrzeug Vito/Citan mit Bott Fahrzeugausstattung.
Sicherheitsausstattung NFZ §52
Sicherheitsausstattung PKW §52
Zurück Zurück