Montagevorrichtung für PKW, Transporter und Nutzfahrzeuge zum punktgenauen montieren von z.B. Fahrzeugtüren Die   E   F   A   -   Montagevorrichtung   wurde   ursprünglich   für   die   Montage   von   großen   und   schweren   Schiebetüren   an   Nutzfahrzeugen   entwickelt. Schnell      wurde   das   Produkt   auf   das   Segment   PKW   erweitert.   Im   Fokus   der   Entwicklung   standen   neben   Steigerung   von   Produktivität   und Zeitersparnis   im   Arbeitsprozess   (Arbeiten   können   in   „Ein-Mann-Bedienung“   ausgeführt   werden)   vor   allem   der   Punkt   Arbeitssicherheit.   Durch   die Verwendung von Spindeltechnologie kann die Montagehöhe punktgenau angefahren werden.
Arbeiten an ausgebauten Türen erfolgen in optimaler ergonomischer Körperhaltung. Durch   die   Verwendung   des   um   12°   Grad   Neigungswinkel   verstellbaren   Hebewerks   in   Verbindung mit    Sauger-,    V-Kimmen-    und    Seitenaufnahmen,    kann    auf    nahezu    alle    Montagesituationen eingegangen werden.
Die   Montagehilfe   trägt   aktiv   zur   Arbeitssicherheit   und   Effizienz-Steigerung   bei.   Durch   präzises Heranführen und Halten erzielen Sie zeitgleich Verbesserungen bei der Arbeitsqualität. Adaptionsmöglichkeiten   zu   Montage   schwerer   Lasten   sind   umsetzbar   und   können   bereits   als EFA-Zubehör   bestellt   werden.   Sonderwünsche   sind   jederzeit   in   Einzelanfertigung   adaptierbar , fragen sie uns hierzu.
C4T Artikelnummer: EFA 06   (PKW, Transporter, Nutzfahrzeug) C4T Artikelnummer: EFA 07   (PKW)
EFA-Zubehör Durch die Verwendung von Adaptern wird die EFA-Montagevorrichtung zu einem universal Werkstatthelfer.
C4T Artikelnummer: EFA06-170 Die   Verwendung   der   Arbeitsplatte   nutzt   das   Hebepotential   von   150   Kg.   am   Besten   aus.   Auf   der   Arbeitsplatte   können   unterschiedliche   Bauteile durch Spanngurte gegen Herunterfallen gesichert werden. C4T Artikelnummer: EFA06-200
Der   Nutzfahrzeugadapter   gleicht   die   Radausschnitte   in   den   Fahrerhaustüren   aus.   Die 1-Personen-Bedienung bleibt selbstverständlich erhalten.
Umbaubeispiel Für einen Fahrzeugveredler wurde die EFA-Montagevorrichtung speziell angepasst.
Verlängertes   Fahrwerk   mit   kleinen   Schwerlastrollen   für   einen   sicheren   Stand   und   zum Unterfahren der Fahrzeugschweller (auch bei Sportfahrwerken).
Aufnahmeschiene   mit   Schaumstoffpolsterung   zur   Aufnahme   von   lackierten   Türen   die noch komplettiert/umgebaut werden müssen.
Sämtliche   Hebe-/Montagevorrichtungen   der   EFA06   und   EFA07   Serie   können   individuelle Umbauten erhalten. Den hier gezeigten Umbau kann man als Satz bestellen. Lieferumfang: Langfahrwerk tief (mit kleinen Schwerlastrollen) Aufnahmeschiene Schaumstoffpolsterung Verwindungssteife Rückwand C4T Artikelnummer: S-EFA-Schwer
Download Download Download Download Zurück Zurück Türausbau am Transporter Türausbau am Transporter und LKW